15 tolle Ziele, die man auf Mallorca unbedingt besuchen sollte

15 tolle Ziele, die man auf Mallorca unbedingt besuchen sollte

Mallorca, die größte Insel der Balearen, ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen aus aller Welt

Die Insel bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Hier sind einige der Top-Attraktionen, die man auf Mallorca unbedingt besichtigen muss:

1. Palma de Mallorca: Die Hauptstadt der Insel ist ein Muss für jeden Besucher. Die Altstadt von Palma ist voller historischer Gebäude und engen Gassen, die zum Erkunden einladen. Ein Highlight ist die Kathedrale La Seu, die auf einer Klippe über der Stadt thront und einen atemberaubenden Blick auf die Bucht bietet.

2. Coves del Drac: Diese beeindruckenden Höhlen sind ein beliebtes Touristenziel und bieten einen einzigartigen Einblick in die Unterwelt der Insel. Man kann durch die Höhlen wandern und die beeindruckenden Stalaktiten und Stalagmiten bestaunen.

Höhle Coves d’Artà | Schönste Tropfsteinhöhle Mallorcas

3. Playa de Muro: Dieser wunderschöne Strand ist einer der beliebtesten Strände der Insel. Er ist besonders bei Familien beliebt und bietet kristallklares Wasser und weißen Sand.

4. Parc Natural de s’Albufera: Dieser Naturpark ist ein wichtiges Feuchtgebiet und ein Paradies für Vogelbeobachter. Es gibt eine Vielzahl von Wanderwegen, die durch den Park führen und die Besucher die Schönheit der Natur Mallorcas genießen lassen.

5. Castell de Bellver: Diese Burg aus dem 14. Jahrhundert ist ein weiteres Highlight der Insel. Die Burg bietet einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung und ist ein beliebter Ort für Fotografen.

6. Es Trenc: Der Strand Es Trenc ist einer der längsten und beliebtesten Strände der Insel. Er bietet kristallklares Wasser und weißen Sand und ist besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen beliebt.

7. Cala Millor: Dieser Strand ist besonders bei Familien beliebt und bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Wassersport und Strandbars.

8. Cap de Formentor: Dieser Leuchtturm am nördlichen Ende der Insel bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer und die umliegende Landschaft. Es ist ein beliebter Ort für Wanderungen und Radtouren

Cap de Formentor auf Mallorca | Im Norden der Insel

9. Soller: Dieser malerische Ort im Nordwesten der Insel ist bekannt für seine orangefarbenen Dächer und seine malerische Altstadt. Es gibt auch eine historische Eisenbahnstrecke, die von Soller nach Palma führt und die Besucher durch die malerische Landschaft Mallorcas führt.

10. Drach-Höhlen: Die Drach-Höhlen sind ein weiteres beliebtes Touristenziel auf Mallorca und beherbergen einen unterirdischen See, der durch eine Bootsfahrt erkundet werden kann. Die Höhlen sind auch für ihre Musik- und Lichtshows bekannt.

11. Pollença: Dieser malerische Ort im Norden der Insel ist bekannt für seine engen Gassen, seine historischen Gebäude und seine malerische Altstadt. Es gibt auch einen Markt, der jeden Sonntag stattfindet, auf dem man regionale Produkte und Handwerkskunst kaufen kann.

12. Paguera: Dieser Ort im Südwesten der Insel ist besonders bei Touristen beliebt und bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten wie Strandbars, Restaurants und Nachtclubs.

13. Artá: Diese mittelalterliche Stadt im Osten der Insel ist bekannt für ihre Burgruine und ihre malerische Altstadt. Es gibt auch eine Reihe von Museen und Galerien, die die Geschichte und Kultur der Insel dokumentieren.

Ort und Bucht Cala San Vicente in der Gemeinde Pollenca

14. Sa Calobra: Dieser Ort im Nordwesten der Insel ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft und seine malerischen Buchten. Es gibt auch eine Reihe von Wanderwegen, die durch die Umgebung führen und die Besucher die Schönheit der Natur Mallorcas genießen lassen.

15. Santuari de Lluc: Dieser Wallfahrtsort im Nordwesten der Insel ist ein wichtiges religiöses Zentrum für die Inselbewohner und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung. Es gibt auch eine Pilgerherberge und ein Museum, das die Geschichte des Ortes dokumentiert.

Mallorca bietet eine hervorragende Küche, die von der mediterranen Kultur inspiriert ist

Die Insel ist bekannt für ihre frischen Fisch- und Meeresfrüchtegerichte, ihre Paellas und ihre Tapas. Es gibt eine Vielzahl von Weinen, die auf der Insel produziert werden und die man probieren sollte. Insgesamt ist Mallorca ein unvergessliches Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Erlebnisse, die man auf der Insel machen kann und die einen Besuch unvergesslich machen werden. Egal ob man sich für Strand, Kultur, Natur oder Sport interessiert, Mallorca ist ein ideales Reiseziel für einen erholsamen und unvergesslichen Urlaub.

Scroll to Top